seit 1913Rosenträume an der Neiße
 

Ostdeutscher RosengartenÜbersicht

Auf einer Gesamtfläche von 17 Hektar präsentieren sich zehntausende Rosenstöcke in fast 900 Sorten.

Das historische Parkenensemble gliedert sich in drei Bereiche:

  • in den Rosenpark,

    in dem Elemente des Jugendstils dominieren und sich der größte Teil der Rosen befindet, die in verschiedenen Themenbereichen ihre Schönheit präsentieren - hier lädt auch das Café an den Wasserspielen zum Verweilen ein,
  • Übersicht WehrinselparkÜbersichtsplan Wehrinselpark
    © Stadt Forst (Lausitz)

  • in den Wehrinselpark

    der im englischen Landschaftsstil gehalten ist und mit seinem sehenswerten, altehrwürdigen Baumbestand, seinem lichten Grün und den weitläufigen Rasenflächen und Wegen zu erholsamen Spaziergängen eindädt, im Veranstaltungs- zentrum erwartet Sie das Restaurant "Rosenflair" mit angenehmer Gastronomie - im Wehrinselpark befindet sich auch der "Dornröschenpark" - ein ganz besonderer Besuchermagnet für Kinder
  • und

  • in die beinahe unberührte Reisigwehrinsel.

    Nehmen Sie Platz im Schatten uralter Bäume, genießen Sie die Stille oder wandeln Sie in einem "Meer von Duft" ...

    Übersicht LegendeLegende
    © Stadt Forst (Lausitz)


    Kleine Brunnen umgeben vom Duft unzähliger Rosen, eine Vielzahl von Skulptuen und die Einzigartigkeit dieser historischen Anlage lassen den Besucher in eine andere Welt eintauchen. Die historische Parkanlage wurde mit dem Titel "Deutschlands schönster Park" ausgezeichnet.

    Die Wasserspiele im Ostdeutschen RosengartenWasserspiele im Rosenpark
    © Stadt Forst (Lausitz)

    Gibt es eine würdigere und schönere Residenz für die Königin der Blumen, als ,

    • ein Garten, mit einer 100-jährigen Tradition,

    • ein Garten, in dem die Rose als wirkungsvolles Gestaltungselement verwendet wurde,

    • ein Garten, der seine Besucher verzaubert

    … ein Garten, der im Jahr 2013 zur DEUTSCHEN ROSENSCHAU einlud und seine Besucher begeisterte.