seit 1913Rosenträume an der Neiße
 

aktuelle Meldungen

18.06.2021
Rosengartensonntag

... am 27.06.2021 in der Zeit von 14:00 -18:00 Uhr im Rosenpark

Entspannen, Genießen & Entdecken – Rosengartensonntag mit Flanierprogramm inmitten des stimmungsvollen Parkensembles mit kulinarischen Angeboten am Gärtnerhaus und an den Großen Wasserspielen.


GARTENKONZERTE

  • Edgar&Marie - Gitarre, Gesang & Akkordeon
    Das Vater und Tochter Duo begeistert mit Akustik-Folk-Rock und mit Songs im Geist der 60er und 70er Jahre im Zusammenspiel mit Klavier und Akustikgitarre. Es sind Songs über Freiheit, Liebe und das Leben, die zum Tanzen und einfach zum Genießen einladen.

  • LIVE-MUSIK & FLAMENCO SHOW „Laura la Risa“
    Gypsy Fuego y Flamenco - Ein feuriges Duo, das es in sich hat! Csabas Farkas singt die heißesten Rumbas die wir alle lieben und wenn Laura la Risa dazu tanzt, hält es die meisten Zuhörer nicht mehr lange auf den Stühlen.


WALK ACT - Madame Butterfly
Die Schmetterlings - Fee ist ein Symbol der Freude und des Lebens. In ihrer Farbenpracht lässt sie den Sommer erblühen. Wer von Ihren Flügeln berührt wird, dessen Träume steigen in den Himmel und werden sich ganz sicher irgendwann erfüllen.

SPECIAL um 16:30 Uhr
Präsentation Rosenbier mit der 30. Forster Rosenkönigin
Ein „erfrischender Schluck“ dieses besonderen Bieres umrahmt von allerlei Wissenswerten von den Landskron-Experten im Zusammenspiel mit der neu gekrönten Rosenkönigin.


Die Rosengartensonntage werden unterstützt vom Förderverein Ostdeutscher Rosengarten 1913 Forst (Lausitz) e.V. und von der Volksbank Spree-Neiße.

Veranstalter: Stadt Forst (Lausitz)

(Autor: Stadtverwaltung Forst (Lausitz))