Rosengarten Deutsche Rosenschau 2013 Informationen Rosenkönigin Rosentipps Förderer
kontakt home meinForst stadtinformationssystem sitemap impressum
 
Rundgang  
Geschichte  
Führungen  
Rosenverzeichnis  
Heiraten im Rosengarten  
Gästebuch  
    Suche


 
Übersicht | drucken  | zurück | weiter
Rosenhochstammgarten

Staudengarten

Biegen wir nun nach rechts ab, gelangen wir in den Rosenhochstammgarten. Hier erwarten den Besucher zahlreiche Rosenbeete und eine farbenreiche Staudenrabatte.

Hochstammgarten
Im Rosenhochstammgarten kann der Besucher ca. 300 Rosenstöcke unterschiedlichster Art bewundern, wie zum Beispiel bodendeckende Rosen (Kaskadenrosen), Floribunder und Teehybriden.

Alfred Boese GedenksteinDort fällt uns auch ein Gedenkstein auf, der dem Gartenbaudirektor Alfred Boese gewidmet ist. Alfred Boese war von 1912 bis 1939 zuerst als Stadtgärtner, dann als Gartenbaudirektor maßgeblich an der Gestaltung des Rosengartens beteiligt. Der Stein ist von Rhododendron umgeben, gesäumt von der bodendeckenden Rosensorte "Palmengarten Frankfurt".

Mainaupavillon

Wenden Sie sich zurück, erblicken Sie den neugestalteten Pavillon, der als Schenkung von der Insel Mainau und OBI Forst anlässlich des 90. Jubiläums des Ostdeutschen Rosengartens übergeben wurde.
 Unser Rosengarten ist Deutschlands schönster Park 2009!

 

 Informationen

 

 Kooperation Deutsche Rosenschau

 Deutsche Rosenschau Forst (Lausitz) 2013 kooperiert mit der internationalen gartenschau hamburg 2013 und der Landesgartenschau Prenzlau 2013

Mit beiden Partnern wurde eine Kooperationsvereinbarung abgeschlossen. Vereinbart wurden gegenseitige Präsentationen, gemeinsame Veranstaltungshinweise, auch eine Zusammenarbeit im Printbereich ist vorgesehen.

www.igs-hamburg.de
www.laga-prenzlau2013.de

 

Zum Seitenbeginn


rosengarten | information | rosenkönigin | rosentipps | förderer
kontakt | meinforst | stadtinfosystem | sitemap | impressum | home