Rosengarten Deutsche Rosenschau 2013 Informationen Rosenkönigin Rosentipps Förderer
kontakt home meinForst stadtinformationssystem sitemap impressum
 
Aktuelles  
Veranstaltungen  
Galerie  
Öffnungszeiten / Eintrittspreise  
Anreise  
Gastronomie  
Unterkunft  
... und danach ?  
Buch  
Infomaterial  
Links  
    Suche


 
drucken
Herzlich Willkommen!


ACHTUNG!
Unsere Parkanlage ist außerhalb der Saison im Okt. 2013 von 8 bis 20 Uhr und
von Nov. 2013 bis 30. Apr. 2014 von 9 bis 17 Uhr geöffnet.


Die neue Rosengarten-Saison beginnt am 1. Mai 2014.

Für den Besuch im Rosenpark
des Ostdeutschen Rosengartens bieten wir Ihnen
Tagestickets oder Dauerkarten für die Saison 2014.


TAGES-TICKET-PREISE
für den Besuch im Rosenpark - vom 1. Mai bis 30. Sept


Erwachsene - 5,00 €
Ermäßigter Eintritt* - 4,00 €
Familienkarte I (alleinerziehende mit eigenen Kindern) - 6,00 €
Familienkarte II (Familien mit eigenen Kindern) - 12,00 €
Gruppen ab 20 Personen pro Person - 4,00 €
Kinder- und Jugendgruppen ab 10 Personen pro Pers. - 2,00 €


DAUER-KARTEN-PREISE
für den Besuch im Rosenpark - vom 1. Mai bis 30. Sept


Erwachsene - 30,00 € im Vorverkauf 25,00 €
Ermäßigter Eintritt* - 15,00 € im Vorverkauf 12,00 €
Familienkarte I (alleinerziehende mit eigenen Kindern)- 35,00 €
im Vorverkauf 30,00 €
Familienkarte II (Familien mit eigenen Kindern) - 45,00 €
im Vorverkauf 40,00 €

Vorverkauf bis 30. April 2014

Die Dauerkarten gelten auch 2014 für weitere Veranstaltungen, insbesondere auch für die Rosengartenfesttage. Bei Sonderveranstaltungen von Fremdveranstaltern finden die Preise keine Anwendung, hier sind die Aushänge zu beachten.

*Ermäßigte:
  • Kinder ab vollendetem 6. Lebensjahr bis Jugendliche unter dem vollendetm 18. Lebensjahr und Schülerinnen und Schüler mit Schülerausweis (Vorlage ab vollendetem 15. Lebensjahr)
  • Arbeitslosengeld I und II-, Sozialhilfeempfänger von Grundsicherung im Alter für Erwerbsgeminderte bzw. -unfähige (nach SGB XII), Schwerbehinderte mit Schwerbehindertenausweis (mit einem B im Ausweis ist eine Begleitperson frei)

  • Bundesfreiwilligendienstleistende, freiwillig Wehrdiesntleistende

  • Studenten, Azubis mit Anspruch auf Berufsausbildungsbeihilfen (nach SGB III) und bafög-Empfänger

  • Leistungsbezieher nach dem Asylbewerbergesetz

-jeweils mit amtlichem Nachweis -

Als Schülerinnen und Schüler im Sinne dieser Entgeltordnung gelten Personen, die eine Allgemeinbildende Schule besuchen und ab dem 15. Lebensjahr einen Schülerausweis mit eingetragener Schulform vorlegen können. Anerkannt werden auch Schülerausweise im Bereich der Sekundarstufe II (Gymnasiale Oberstufe, Berufsfachschule, Fachoberschule usw.). Als Entscheidungskriterium wird in der Einzelprüfung festgestellt, ob kein Anspruch auf Vergütung während der Schulzeit besteht.

Gruppen:
  • Bei Busreisegruppen haben 1 Busfahrer und 1 Reiseleiter freien Eintritt

  • Kinder- und Jugendgruppen (ab 10 Personen) hat 1 Begleitperson freien Eintritt

Rabattierung mit Kooperationspartnern können bis 25 % vereinbart werden.

Führungen und Rikschafahrten melden Sie bitte rechtzeitig an.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

Touristinformation Forst (Lausitz)
Cottbuser Straße 10
03149 Forst (Lausitz)

Telefon 03562 669066

forst-information@t-online.de
http://www.forst-information.de





 Unser Rosengarten ist Deutschlands schönster Park 2009!

 

 Informationen

 

 Kooperationsvereinbarung mit der Deutschen Bundesgartenschau-Gesellschaft mbH geschlossen

 Die Unterzeichner bekunden darin, die bestehende Zusammenarbeit anlässlich der Deutschen Rosenschau
zur vertiefen und streben durch die Kooperation die Förderung der geplanten Aktivitäten, eine Unter- stützung der Öffentlich- keitsarbeit und einen
fachlichen Austausch zu ausgewählten Themen an.

 

 Kooperation Deutsche Rosenschau

 Deutsche Rosenschau Forst (Lausitz) 2013 kooperiert mit der internationalen gartenschau hamburg 2013 und der Landesgartenschau Prenzlau 2013

Mit beiden Partnern wurde eine Kooperationsvereinbarung abgeschlossen. Vereinbart wurden gegenseitige Präsentationen, gemeinsame Veranstaltungshinweise, auch eine Zusammenarbeit im Printbereich ist vorgesehen.

www.igs-hamburg.de
www.laga-prenzlau2013.de

 

Zum Seitenbeginn


rosengarten | information | rosenkönigin | rosentipps | förderer
kontakt | meinforst | stadtinfosystem | sitemap | impressum | home