seit 1913Rosenträume an der Neiße
 

Rosenkönigin29. Forster Rosenkönigin Laura I.

Liebe Besucher und Gäste der Rosenstadt Forst (Lausitz) und des Ostdeutschen Rosengartens, liebe Forsterinnen und Forster,

mein Name ist Laura Bartsch und ich begrüße Sie als „29. Forster Rosenkönigin Laura I.“ ganz herzlich in der Kreisstadt Forst (Lausitz) mit seinem wunderschönen Ostdeutschen Rosengarten im sonnigen Südosten des Landes Brandenburg.

Es ist mir eine Ehre ein ganzes Jahr lang für die Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen und Menschen dieser Region als Botschafterin unterwegs zu sein.

Neben dem Rad- und Reitstadion, der imposanten Stadtkirche St. Nikolai oder dem Forster Wasserturm ist der einzigartigen Ostdeutschen Rosengarten beliebtes Ausflugsziel für Forster und Gäste aus nah und fern. Zehntausende Rosen in ca. 1000 Sorten blühen in einem beeindruckenden Farbenmeer und umgeben eine Fläche von rund 17 ha mit einem wahren Duftrausch.

Ich lade Sie ganz herzlich ein, den Ostdeutschen Rosengarten, mit seiner historischen Gartenarchitektur, botanischen Vielfalt und den romantischen Wasserspielen zu jeder Jahreszeit zu besuchen und empfehle Ihnen die dazu die kulinarischen Angebote im Restaurant Rosenflair oder am Café an den Wasserspielen.

Ich würde mich freuen wenn Sie meiner Einladung folgen.
ENTDECKEN, ERLEBEN, ERHOLEN, das alles ist in Forst (Lausitz) und deren Umgebung möglich …

… und vielleicht begegnen wir uns einmal ganz persönlich im Ostdeutschen Rosengarten
Forst (Lausitz)!

Ihre Laura I.