seit 1913Rosenträume an der Neiße
 

Veranstaltungskalender

24.09.2017, Ostdeutscher Rosengarten
Rosengartensonntag - „Genuss“

„Rosengartensonntag“ - immer am letzten Sonntag eines Monats von Mai bis September im Ostdeutschen Rosengarten.

Im vergangnen Jahr erstmalig eingeführt, erfreute sich diese Veranstaltungsreihe bereits großer Beliebtheit.

Der Ostdeutsche Rosengarten Forst (Lausitz) lädt ein zum letzten Rosengartensonntag in dieser Saison
Der letzte Rosengartensonntag der Saison.

Die Landskron Brau-Manufaktur macht in einer mobilen Brauerei die Herstellung von Bier mitten im Rosenpark erlebbar. Braumeister Heiko Hänisch entführt die Gäste an der 2 Hektoliter - Brauanlage in die Welt des Bierbrauens – vom Einmaischen bis zur Hefezugabe.

Interessierte Gäste werden aktiv in den Prozess eingebunden.

Von 11 Uhr bis zum Abend wird die Brauerei an den Großen Wasserspielen in Betrieb sein.

Ab 15 Uhr wird das Bierthema mit Chorgesang durch den Forster Männergesangverein 1832 e.V. noch musikalisch „aufbereitet“.

Es gelten die saisonalen Eintrittspreise und Dauerkarten.

Die Rosengartensonntage werden unterstützt vom Förderverein Ostdeutscher Rosengarten 1913 Forst (Lausitz) e.V. und von der Volksbank Spree-Neiße.