seit 1913Rosenträume an der Neiße
 

aktuelle Meldungen

16.05.2018
Rosengartensonntag und „Blütenbilder – Gesichter der Natur“
eine Ausstellung

Rosengartensonntag-Programm:
11 Uhr Führung I Treffpunkt: Besucherzentrum
14 Uhr Herstellung von Blütenbildern im Besucherzentrum

Bei der morgendlichen Führung wird Sie Parkmanager Stefan Palm mit Zier- und Blütensträuchern bekannt machen. In Begleitung der Künstlerin Angela Straßberger sind Sie gemeinsam auf der Suche nach zarten Blüten und Gräsern. Angela Straßberger beschäftigt sich seit 10 Jahren mit dem seltenen und alten Handwerk der „Blütenbildnerei“.

Im Anschluss wird Frau Straßberger im Besucherzentrum die Herstellung von Blütenbildern und Glückwunschkarten vorführen. Die gesammelten und gepressten Blumen werden in liebevoller Handarbeit zu filigranen Kunstwerken zusammengefügt, die als Kunstdrucke den Betrachter erfreuen.

Die Blütenbilder der Angela Straßberger sind vom 18. Mai bis 11.Juni 2018 im Besucherzentrum des Ostdeutschen Rosengartens auf der Wehrinsel zu bestaunen.

(Autor: Stadtverwaltung Forst (Lausitz))