seit 1913Rosenträume an der Neiße
 

aktuelle Meldungen

21.02.2019
Interessentinnen für die königliche Tradition der Rosenstadt gesucht!

Am 12. Mai 1988 wurde die 1. Forster Rosenkönigin gekrönt. Seither haben 28 königliche Hoheiten unsere Stadt und die Region im ganzen Land bekannter gemacht.

Interessentinnen für dieses Ehrenamt, die neugierig auf ein erlebnisreiches Jahr mit interessanten Kontakten und Begegnungen sind, können gern unverbindlich einen Gesprächstermin vereinbaren bei:

Angela Stadach
Stadt Forst (Lausitz)
Eigenbetrieb Kultur, Tourismus, Marketing Rosenstadt Forst (Lausitz)
Tel. : 03562 989-307
E-Mail: a.stadach @ forst-lausitz.de

In einem vertraulichen Gespräch erfahren sie, wie die Bewerbungsphase, die Jury- Wahl und die Amtszeit einer Rosenkönigin organisiert werden und worauf man sich ganz persönlich freuen kann.
Die Bewerbungsfrist für das Amt der 29. Forster Rosenkönigin endet am 10.03.2019.

(Autor: Stadtverwaltung Forst (Lausitz))