seit 1913Rosenträume an der Neiße
 

aktuelle Meldungen

23.09.2019
Die Saison im Ostdeutschen Rosengarten klingt sportlich aus

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr veranstaltet der LTSV Forst 1990 e.V. auch in diesem Jahr wieder einen "Rosengartenlauf für Jedermann“ in der historischen Parkanlage.

Damit findet die diesjährige Rosengartensaison am Donnerstag, den 3. Oktober 2019 einen sportlichen Ausklang.

Der Startschuss für den "Rosengartenlauf" gibt um 10 Uhr im Bereich des Musikpavillons auf der Wehrinsel die Rosenkönigin Laura I., die auch die Siegerehrung vornehmen wird.

Die Laufstrecke führt über die Wehrinsel und den Rosenpark, durch historische Gartenkulissen, an blühenden Dahlien und den noch immer blühenden Rosen vorbei. Je nach individueller Leistungsfähigkeit können zwei unterschiedliche Streckenlängen, 3 oder 5 km, in Angriff genommen werden.

Die Anmeldung ist ab sofort unter www.ltsv.de oder für Kurzentschlossene am 03.10.2019 ab 9 Uhr vor Ort im Ostdeutschen Rosengarten Forst (Lausitz) im Meldebüro im Besucherzentrum auf der Wehrinsel möglich. Dort stehen bei Bedarf auch (Sammel-) Umkleidemöglichkeiten zur Verfügung.

Für das leibliche Wohl sorgt das vor Ort befindliche Restaurant-Team.

Herzlich willkommen sind alle Sportlerinnen und Sportlern sowie Zuschauerinnen und Zuschauer im Ostdeutschen Rosengarten Forst (Lausitz).

Der Eintritt ist frei.

(Autor: Stadtverwaltung Forst (Lausitz))