seit 1913Rosenträume an der Neiße
 

aktuelle Meldungen

07.02.2019
Die 19. Internationale Folklorelawine rollt

… mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Spree-Neiße sowie der Sparkasse Niederlausitz

Nun steht es fest, findet die Folklorelawine in Lübbenau/Spreewald, in Forst (Lausitz) und in Cottbus statt.

Auch in diesem Jahr sind für dieses Folklorewochenende viele Bewerbungen von Ensembles aus aller Welt eingegangen – das Festival in der Lausitz hat sich inzwischen also weltweit einen ganz besonderen Ruf „erarbeitet“!

Und darauf ist auch Landrat Harald Altekrüger sehr stolz und freut sich, dass in diesem Jahr in der Kreisstadt Forst (Lausitz) der Rosengarten für die Folkloristen zur Verfügung steht und die Folklorelawine in Cottbus erstmalig zum Stadtfest eine Bühne auf dem Altmarkt bekommt.

Eine erste Auswahl der Gruppen ist getroffen und nun beginnen die konkreten Abstimmungen. Aber eins ist sicher, unsere lustigen Schotten aus dem Spree-Neiße-Partnerkreis East-Lothian sind auch 2019 wieder dabei.

Wie in den letzten Jahren wird die rbb-Landeswelle Antenne Brandenburg als Medienpartner die Veranstaltung begleiten und Moderator Christian Matthée wird wie gewohnt mit seiner sympathischen Art durch das Programm führen.

Freuen Sie sich jetzt schon auf das Folklorefestival mit über 300 Sänger, Tänzer und Musiker aus vier Kontinenten.

(Autor: Stadtverwaltung Forst (Lausitz))